Helmholtz Forschungsakademie Hessen für FAIR

Prof. Dr. Christoph Scheidenberger

Prof. Dr. Christoph Scheidenberger

Prof. Dr. Christoph Scheidenberger

Vita

  • promovierte an der TU Darmstadt und habilitierte sich daraufhin von 2005-2006 an der Justus-Liebig-Universiät Gießen
  • forscht an den Strukturen und Eigenschaften exotischer (kurzlebiger) Kerne, die in der Natur während der Brennphase von Sternen in Kernfusionsprozessen oder bei einer Supernova-Explosion entstehen
  • hat eine Professur für Experimentelle Nuklearphysik an der Justus-Liebig-Universität Gießen inne

Forschungsschwerpunkt

Nukleare Astrophysik

Kontakt

Prof. Dr. Christoph Scheidenberger
Justus-Liebig-Universität
II. Physikalisches Institut
Heinrich-Buff-Ring 16
35392 Gießen

Projekte von Prof. Dr. Christoph Scheidenberger

Prof. Dr. Christoph Scheidenberger