Helmholtz Forschungsakademie - Hessen für FAIR

Prof. Dr. Thomas Aumann

Prof. Dr. Thomas Aumann

Prof. Dr. Thomas Aumann

Vita

  • promovierte sich 1995 in Mainz, wo er 2006 noch habilitierte
  • gemeinsam mit Norbert Pietralla war er an der Entdeckung einer seltenen Form des Doppelgammazerfalls beteiligt
  • forscht insbesondere an den Eigenschaften von kurzlebigen "exotischen" Kernen
  • hat seit 2010 eine Professur am Institut für Kernphysik an der TU Darmstadt inne und ist der Leiter der Forschungsabteilung des GSI Helmholzzentrums für Schwerionenforschung
  • ist seit 2020 einer der Direktoren der Helmholtz Forschungsakademie Hessen für FAIR

Forschungsschwerpunkt

Nukleare Astrophysik

Kontakt

Prof. Dr. Thomas Aumann
TU Darmstadt
Institut für Kernphysik
Schlossgartenstr. 9
64289 Darmstadt

Projekte von Prof. Dr. Thomas Aumann

Prof. Dr. Thomas Aumann